Dienstag, 14. Februar 2017

Zeit, wo gehst Du hin? - Tischaufsteller mit Minikalender

Ach du meine Güte... Ist es jetzt schon wieder Februar?

Hallöchen,

schön, daß Du es so lange ohne mich ausgehalten hast 😉 Ich war lange Zeit nich mehr online - aller höchstens auf Instagram. Vielleicht folgst Du mir da ja? Nein? Dann aber los! 😉 ...

Du findest mich dort als PixieScrap natürlich mit dem @ davor. Ich freue mich immer über neue Follower, Kommentare und viele rote Herzchen genauso wie hier auch.

Aber nun möchte ich Dir was zeigen, daß ich neulich gebastelt habe.
Da wir ja jetzt den neuen Frühjahr-Sommerkatalog haben und wieder einmal ein paar neue Goodies für meine Sammelbesteller her mussten, habe ich mir dieses tolle neue Set mit den Heißluftballons hergenommen. Es heißt "Abgehoben" und es gibt passende BigShot-Stanzen dazu.

Ich sage Euch: Die sind echt toll! Ich liebe sie, meine Kinder lieben sie und sogar mein Mann liebt sie (und der hat mit basteln nicht viel am Hut). Was man damit alles machen kann. Hier ein kleines Beispiel:



Den Minikalender habe ich selbst gemacht. Dazu habe ich in InDesign einfach ein Mini-Dokument mit 12 Seiten erstellt (6x6cm). Dann habe ich eine Musterseite erstellt in dem die Wochentage, das Jahr und der kleine Strich unter den Wochentage ist immer auf jeder Seite an der selben Stelle ist. Den Monat und die Tage habe ich dann manuell gemacht. Die Tabulatoren haben mir dabei sehr geholfen. Ich hab das dann alles als PDF abgespeichtert und  mit der Funktion "Mehrere pro Seite" habe ich dann ein ganzen Jahr (mit Rahmen) auf eine Seite gedruckt.

Beim Zuschneiden habe ich am oberen Rand des Kalenders ein bisschen mehr stehen lassen, da ich dort mit dem Rollschneider von Tchibo und der Perforationsklinge noch die Abreiß-Perforation angebracht habe. Kalender gestapelt und zusammengeklebt. Fertig.

Ich denke diese Mini-Kalender kann man auch super in Word oder Excel herstellen, wenn man weiß wie. Ich bin ein Gewohnheitstier und mache sowas viel lieber in InDesign von Adobe.

Und da gerade Sammelbestellung war und das Jahr noch nicht so weit fortgeschritten ist, habe ich so einen Kalender meinen Sammelbestellern ins Paket  mit rein gelegt.

So, dann würde ich mal sagen, habt einen schönen Valentinstag, bis zum nächsten Mal!

Eure



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...